DKAC Sachsen-Anhalt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

twotone für Grossi

Tagebuch ´13

Trotz der enormen Hitze konnte ich an diesem Wochenende drei Fische zum Landgang überreden.
Während die anderen beiden (32 pfd Graser, 8 pfd Spiegler) nach dem Biss ganz brav ins Freiwasser zogen, meinte dieser Kollege kreuz und quer durch den vor ihm liegenden Schilfgürtel zu schwimmen. Kurz gesagt, ich musste zwei mal aus dem Boot, um meine Schnur aus dem Schilf zu flechten, bis er sich dann doch noch entschied ins Freiwasser zu ziehen, um mir dort einen ordentlichen Bootsdrill zu liefern.
Losgefahren bin ich im Dunkeln, beim Keschern war es bereits hell. ;-)
Ganze 18 kg brachte der Bursche auf die Waage aber wen interessiert das bei diesem Fisch!?

Grossi


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü