DKAC Sachsen-Anhalt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Saisonstart Stefan

Tagebuch ´12

Endlich hat es auch den glücklosesten Angler unter der Sonne getroffen.

Bei einem Ansitz nach der Arbeit bis vor die Arbeit konnte ich endlich den Ersten Fisch der Saison auf dem Konto verbuchen.
Nach einem sehr verhaltenen Fallbiss, den ich fast als twitch-hitting abgetan hätte, konnte ich den Nachwuchsfisch, nach kurzem und unspektakulärem Drill, sicher um 2:15 Uhr in der Nacht keschern. Der 12 pfüdndige Spiegler war schnell versorgt und nach der obligatorischen Fotosession entließ ich ihn zurück in die Freiheit.

Sicher hätte ich in der Nacht noch den einen oder anderen Fisch fangen können, leider bemerkte ich jedoch erst beim Abbauen, morgens um 6 Uhr, dass meine beiden Montagen ab etwa 2:30 Uhr im Kraut lagen...

Naja, ich will mich nicht beschweren, schließlich ist damit die alljährliche Hürde genommen, der Druck ist abgeworfen und befreit kann es nun in die Saison gehen.

In diesem Sinne, Euch allen ein erfolgreiches Karpfenjahr 2012

Stefan

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü