DKAC Sachsen-Anhalt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Rutenhalter fürs Zelt

so wirds gemacht

Das Einzige was ich an meinem Zelt immer auszusetzen hatte waren fehlende Klettbänder für meine Angelruten. Dem musste Abhilfe geschaffen werden, also hab  ich mir da mal was überlegt...

Man benötigt hierfür nur Klettband, das ja aus den beiden Seiten, also flauschig und hakelig besteht.
Gut ist es wenn eines der Klettbandhälften auf der Rückseite klebend ist, dies ist aber nicht zwingend notwendig. Desweiteren benötigt man 2 kleine Kabelbinder, das wars schon.

1. Klebt zunächst die eine Hälfte des Klettbandes auf den Rahmen des Zeltes, wo auch immer ihr den Halter haben wollt. Den linken Rand fixiert ihr nun schon mit dem einen Kabelbinder, den rechten lasst ihr frei.



2. Klettet nun die andere hälfte des Klettbandes auf die zuvor aufgeklebte und fixiert diese danach auf der rechten Seite mit dem anderen Kabelbinder.

Ihr solltet nun auf der linken Seite nur das untere Klettband fixiert haben und auf der rechten Seite beide.
Somit ist gewährleistet, dass das Klettband nicht verloren gehen kann.

Die überstehenden Enden des Kabelbinders knipst ihr einfach ab und das wars auch schon.


Viel Spaß beim Basteln

Stefan

P.S. Für weitere Tipps und Vorschläge zur Optimierung der Ausrüstung wäre ich euch sehr dankbar und würde sie mit eurer Erlaubnis auch gern hier veröffentlichen.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü