DKAC Sachsen-Anhalt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Brandenburg die 3.

Tagebuch ´16

Hallo Leute,  endlich finde ich kurz die Zeit über erlebtes in 2016 zu berichten.
Um gleich auf den Punkt zu kommen, Anfang des Jahres schmiedete ich den Plan einen einwöchigen Angeltrip ins schöne Brandenburg zu unternehmen, da es das fortschreitende Alter meiner Tochter (3Jahre) in diesem Jahr zuließ.

Doch alleine wollte ich dies nicht in Angriff nehmen, weil es zu zweit doch unterhaltsamer ist und der Wettkampfgedanke auch seinen Reiz hat,  da kam mir gleich unser guter und erfahrener Angelkamerad Danny Deike in den Sinn, den ich dann auch gleich anrief und er ohne zu zögern zustimmte.
Wir setzten uns im Frühjahr 2016 das Ziel noch vor Antritt „unserer“ Woche einen passenden Natursee in der Größe von 30-50ha zu finden der uns beiden gefiel. Wurden dann in Lanke bei Wandlitz mit dem Hellsee fündig.
3 Wochen vor unserem Ansitz schafften wir es diesen zu begutachten, zu Umlaufen und uns einen genauen Plan A und auch einen Plan B zu machen, da es gut sein konnte, dass die ausgesuchten Sitz und Angelplätze besetzt sein könnten.
Gesagt, getan. Die Vorbereitungszeit verging und schon saßen wir mit den Ruten am Wasser an der Plan A Stelle und hatten 7 Tage reines Angeln in der Natur vor uns… „Ein großartiges Gefühl“, auch wenn die Familie eine Woche ohne Papa sein musste.
Lange Rede kurzer Sinn, hier die entstandenen Eindrücke auf Bildern festgehalten:

Das Fazit der, Woche wir fingen gemeinsam ca. 15 Zielfische, Danny konnte seinen PB nach oben schrauben und wir hatten einige tolle Erlebnisse Menschlicher Art und die Natur hatte auch einiges zu bieten.
In diesem Sinne Petri Heil und einen Sportlichen Gruß an Carsten von der Forst und Schwanenvater Peter ;-)

Ronny Neubert

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü